Therapie Information

Erstgespräch

Das Corona Virus zwingt uns zu neuen Formen der Psychotherapie. Psychotherapeutische Gespräche biete ich daher zusätzlich auch online per Video Telefonie oder über klassische Telefonate an.

Im Erstgespräch besprechen wir gemeinsam die Ausgangssituation. Sie haben ausreichend Zeit Ihre Probleme und Beschwerden zu schildern und ich mache mir ein erstes Bild. Ebenso haben aber auch Sie die Möglichkeit sich ein Bild von mir zu machen. Es ist wichtig, sich mit Ihrer Therapeut*in gut zu verstehen und sich auch verstanden zu fühlen; eine empathische Verbindung zwischen Klient*in und Therapeut*in ist wesentlich für die gemeinsame Arbeit und den Veränderungsprozess.

Außerdem besprechen wir im Erstgespräch die Rahmenbedingungen für eine weitere Zusammenarbeit.

Das Erstgespräch dauert bei einer Einzeltherapie wie jede weitere therapeutische Sitzung 50 min und kostet 85 euro.

Bei einer Paartherapie dauert das Erstgespräch als auch jede weitere therapeutische Sitzung 90 min und kostet 135 euro.

Bei Vorliegen einer krankheitswertigen Problematik (Diagnose nach ICD-10), kann auf meine Honorare ein Kostenzuschuss bei der Krankenkasse beantragt werden. Die Krankenkassen erstatten in diesen Fällen einen Teil der Kosten der Psychotherapie-Sitzung; hier ein Überblick über die Höhe der Zuschüsse bei den diversen Krankenkassen (pro Psychotherapie Einzelsitzung):

ÖGK (vormals GKK) € 28,00
BVAEB (vormals BVA- u. VAEB-Versicherte) € 40,00
SVS (vormals SVA-und SVB-Versicherte) € 40,00

Eine Paartherapie stellt laut den österreichischen Krankenkassen keine krankheitswertige Problematik dar, so dass kein Kostenzuschuss möglich ist. Sollten Sie sich in einem finanziellen Engpass befinden, fragen Sie bitte nach einem Sozialtarif.